Wanderung Brülisau – Sämtisersee – Fälensee – Saxer Lücke – Hoher Kasten

Route Pfannenstiel (Brülisau), 922 m Plattenbödeli, 1279 m Sämtisersee, 1224 m Bollenwees 1471 m Saxerlücke 1649 m Stauberen 1751 m Hoher Kasten, 1795 m Informationen Zeitbedarf: 6h Anreise: mit dem Auto nach Pfannenstiel (Brülisau), Parkplätze vorhanden (3.-/Tag) Rückreise: mit der Seilbahn zurück nach Brülisau, letzte Talfahrt um 17.00 Uhr Dies ist eine wunderschöne, abwechslungsreiche Rundwanderung im schönen Appenzellerland. Auf der ganzen Route gibt es Einkehrmöglichkeiten (Plattenbödeli, Bollenwees, Staubern, Hoher Kasten). Für heissere Tage laden der Sämtissersee und edr Fälensee zum Sprung ins (sehr) kalte Wasser ein. Wir haben für die Route rund 6 Stunden gebraucht, hatten aber jeweils weniger lang…

Lac de Joux – Marseille – Calanques

Lac de Joux Das letzte Abenteuer war schon eine Weile her und auf dem Campingmaterial setzte sich langsam der Staub nieder. Es ist März 2014, die Welt erwacht langsam aus dem Winterschlaf. Grund genug um für ein verlängertes Wochenende dem Alltag zu entfliehen und den Gutschein vom hinterlegten GA zu nutzen. Ab in die Natur! Mit der Idee eine Nacht im Zelt zu Übernachten hat sich Romina online nach einem schönen Schlafplatz umgesehen. Mit Sack und Pack sind wir gegen Abend mit unserem GA nach Le Lieu gefahren. Es war bereits Abend als wir ankamen. In Le Lieu kann man  in wenigen Minuten…

Nationalpark Schweiz

Zwei-Tages-Wanderung mit Übernachtung in der Chamanna Cluozza Tag 1: Zernez (1471) – Sarasinstein – Il Pra – Vallun Padratscha – Il Grass – Chamanna Cluozza (1882 m) – 3h Tag 2: Chamanna Cluozza (1882 m) – Mutter (2545 m) – Plan dals Poms – Plan Praspöl – Vallun Chafuol/P3 (1766m) – 4h Anfahrt über den windigen Albulapass bei schönstem Herbstwetter und eisigen Temperaturen. Gegen 15.00 Uhr erreichen wir den Parkplatz “Pra da Punt” am Ortsausgang von Zernez und machen uns warm eingepackt auf den Weg. Unser  Ziel heute ist die Chamanna Cluozza, rund 3 Stunden Gehdistanz von hier. Der Wanderweg führt durch einen wunderschönen Wald….

Mettmenalp

Kletter-Weekend mit Übernachtung im Naturfreundehaus Metten Mit der Luftseilbahn oder allenfalls zu Fuss gelangt man vom glarnerischen Kies nach Mettmen. Nach wenigen Minuten Marschzeit gelangt man zum malerisch gelegenen Naturfreundehaus auf der Mettmenalp (www.mettmen.ch) Mettmenalp Bereits am ersten Tag beschlossen wir denn nahe gelegenen Klettergarten Widerstein auszukundschaften. Nach ca. 40 Minuten Gehzeit haben wir unser Ziel erreicht. Erste Kletterrouten wurden ausprobiert, doch leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung, und so liess der Regen nicht lange auf sich warten. Klettergarten Widerstein – Tag 1 Des Regens und aufkommenden Hungers wegen, kehrten wir bezeiten zu unserer Unterkunft zurück und genossen ein feines Nachtessen und eine nicht…