Balian Beach

Unsere erste Station in Bali sollte ein gemütliches kleines Örtchen sein, am besten mit Wellen. Wir steuerten Balian Beach an.

Was wir vorfanden, überzeugte defintitiv! Balian Beach ist ein wirklich malerischer Ort, fern von jeglicher Hektik. Das Örtchen zieht vor allem Surfer und Touristen an, welche dem Trubel Südbalis entfliehen möchten. Wir haben im Surya Homestay übernachtet und können dieses gemütliche Guesthouse sehr empfehlen. Die grossen und sauberen Zimmer sind mit einer eigenen Veranda versehen, welche durch den schönen Garten ringsherum genügend Privatsphäre bietet. Wie die meisten Gästehäuser ist auch dieses oberhalb der Bucht lokalisiert. Den Strand erreicht man in wenigen Minuten über eine asphaltierten Strasse.

DSC_0111_2_2
Balian Beach

DSC_0179_2_2

Surf

Der Spot ist eher für erfahrene Surfer. Je nach Tide ist die Strömung erheblich – man sollte also fit sein, wenn man sich hier in die Wellen stürzen möchte. Der Untergrund ist Riff/sandig und grundsätzlich ist die Welle bei allen Gezeiten surfbar (magicseaweed). Das schöne am Spot ist, dass er zum Zeitpunkt als wir da waren (Februar 2015) nicht sehr crowded war. Dies kann sich allerdings unterdessen verändert haben, oder abhängig von der Saison variieren. Da das Örtchen aber relativ klein und abgelegen ist, Strömen die Massen sicherlich eher an andere Orte in Bali.

Wer ein Brett mieten möchte kann dies tun. Es empfiehlt sich aber sein eigenes mitzunehmen, da die Auswahl an Brettern gering ist. Wir hatten die Bretter direkt von der Stranbar bezogen.

Non-Surfer können in derselben Bucht auch wunderbar schwimmen. Die Strömung ist allerdings nicht zu unterschätzen und am besten erkundigt man sich vor Ort wo und wann man am besten schwimmen geht.  Nach dem Bad oder der Surfsession lädt der feine Sandstrand zu einem Sonnenbad ein. Oder man geniesst ein kühles Bintang an der Strandbar.

DSC_0172_2_2
Blick auf die hereinrollenden Wellen

Tipp

Direkt am Strand gibt es ein tolles Hotel (Pondok Pitaya). Wir haben uns für eine günstiger Übernachtungsmöglichkeit entschieden, aber wer ein spezielles Hotel sucht, wird hier bestimmt fündig. Die Hotelanlage hat einen Pool mit Blick auf den wunderschönen Strand und bietet Spa & Yoga-Treatments an. Das Hotelrestaurant, ebenfalls mit toller Aussicht, haben wir ausprobiert und fanden es eine gute Essensoption.

Galerie

One Comment

  1. […] Balian Beach […]

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s